Auf die Frage: "Welches Lokal könnt ihr mir in Regensburg empfehlen?" Antworten wir immer: "Was möchtest Du denn gerne essen?"

Regensburg ist nach Berlin die Stadt mit der höchsten Kneipendichte Deutschlands - auch an Restaurants herrscht kein Mangel. Wer wie wir mitten in der Stadt arbeitet, hat viel Gelegenheit, Vorlieben zu entwickeln. Deshalb geben wir an dieser Stelle keine pauschalen Empfehlungen ab, sondern verraten nach und nach, wer bestimmte Gerichte besonders lecker zubereitet.

Ich hasse die Wirklichkeit, aber es ist der einzige Ort, an dem man ein gutes Steak bekommt.

Woody Allen

Sylke: Das italienische Restaurant L'Osteria (Watmarkt 1) ist für seine Riesenpizzas bekannt, die man sich sehr gut mit jemand teilen kann. Mein persönlicher Favorit dort ist aber der Insalata Cesare mit Putenbrust - knackiger Romanasalat mit Knoblauchcroutons, Putenbrust und Cesaredressing.

Richard: Wegen der etwas längerern Zubereitungszeit am Besten vorab von zu Hause vorbestellt, ist der Kaiserschmarrn in der Kleinen Bräuschänke Dicker Mann (Krebsgasse 6) einer meiner Favoriten. Dazu ein dunkles Weißbier.

Sylke: Direkt gegenüber unserer 'Residenz' bietet die Mocca Bar (Brückstrasse 5) exzellenten Kaffee und Frühstücksangebote. Beachtenswert ist die Mascarponecreme mit frischen Früchten, die locker eine ganze Mahlzeit ersetzt.

Uli: Eines meiner Lieblingsgerichte im Indian Palace (Engelburgergasse 1) ist Murg Tikka, entbeinte Hühnerfleischstücke nach 24 -stündiger Marinade am Spieß im Tandoor gegart, mit frisch gebackenem Naan-Brot. Dazu gehört natürlich ein Mango-Lassi.

Uli: Der Grieche (Alter Kornmarkt 1) hat durchwegs empfehlenswerte Hauptgerichte, davor teile ich aber gerne eine Portion panierten Saganaki - einen gebackenen Feta-Käse mit Salat.

Sylke: Das Hofbräuhaus Regensburg (Waaggässchen 1) ist meine Wahl für ein leckeres Schnitzel mit Salat. Auf Wunsch wird der auch durch schmackhafte Bratkartoffeln ersetzt.

Wo man jazzt, lass Dich ruhig nieder... nur lies auch Twitter hin und wieder.


Immer für Sie da

Bayerisches Jazzinstitut
Brückstr. 4, D-93047 Regensburg
Telefon: +49 (0)941- 56 22 44
Fax: +49 (0)941-5 20 33
service@bayernjazz.de
 

Anfahrt

Go to top