Das Bayerische Jazzinstitut ist eine zentrale Beratungs-, Kommunikations- und Dokumentationsstelle für Jazzinteressierte und Musiker im Freistaat Bayern und weit darüber hinaus. Diese Bedeutung konnten wir nur durch die kontinuierliche Unterstützung durch den Freistaat Bayern und Zuschüsse der Stadt Regensburg erlangen.

Auch wenn unser Engagement keine Stadt- oder Landesgrenzen kennt, fühlen wir uns nicht nur als Intendanz des Bayerischen Jazzweekends der Stadt Regensburg als unserer Heimatstadt besonders verbunden. Deshalb bieten wir schon seit einigen Jahren einen Kalender an, der alle Jazzveranstaltungen bündelt.

Oft werden wir aber auch nach allgemeinen Tipps rund um die Stadt Regensburg gefragt. Wir möchten mit unseren neuen "Bayernjazz in Regensburg" - Seiten einige hilfreiche, unterhaltsame und informative Anregungen rund um die "nördlichste Stadt Italiens" anbieten.

Unter "Jenseits des Jazz" sind unsere absoluten Favoriten aus dem reichen Kulturangebot zu finden, einige fotografische Impressionen können in "Blickwinkel" abgerufen werden. Einen etwas anderen Gastronomieführer stellt die personalisierte Speisekarte dar, die "Kulinar(r)isches" präsentiert.

Zusätzlich verweisen wir in den Orientierungspunkten auf Angebote, die noch mehr Einblicke in das Leben in Regensburg verschaffen.

Wo man jazzt, lass Dich ruhig nieder... nur lies auch Twitter hin und wieder.


Immer für Sie da

Bayerisches Jazzinstitut
Brückstr. 4, D-93047 Regensburg
Telefon: +49 (0)941- 56 22 44
Fax: +49 (0)941-5 20 33
service@bayernjazz.de
 

Anfahrt

Go to top